Bleib bei mir

Bücher 2018, Frauenliteratur, Neues vom Büchermarkt

„Bleib bei mir“ von Ayòbámi Adébáyò

Yejide kehrt Jahre nachdem sie ihren Ehemann Akin fluchtartig verlassen hat, anlässlich der Beerdigung Akins Vaters zurück in ihre alte Heimat. Und schon die ersten Sätzen des Romans lassen erahnen, dass es dramatische Ereignisse waren, die zur Trennung führten.

Sagte Sie. 17 Erzählungen über Sex und Macht

Bücher 2018, Deutschsprachige Literatur, Frauenliteratur, Neues vom Büchermarkt

SAGTE SIE. 17 Erzählungen über Sex und Macht

 

„Sie sprach sich schuldig, dass sie so dachte. Sie sprach sich schuldig, dass es ihr nicht gelang, das auf Dauer zu verbergen. Sie sprach sich schuldig für ihr Füße, ihre Ansprüche und ihr Ungenügen…“ (54)

Eine Anthologie von 17 Erzählungen in der ihre Sicht der Dinge erzählt wird. Sagte sie. Es geht um viele Aspekte der Beziehungen zwischen Frauen und Männern. Um Ängste, Scham und Irritationen. Auf beiden Seiten.